https://cupstorys.com/storys/post/icons-und-formen

Icons & Formen einfügen

Icons & Formen einfügen

Mit dem 3D-Cup-Konfigurator von CUPSTORYS

Die individuelle Gestaltung deiner Mehrwegbecher mit dem intuitiven 3D-Cup-Konfigurator ist spielend einfach und setzt deiner Kreativität kaum Grenzen. Das Einfügen von Icons oder Formen passend zu deinem Thema, deinem Motto oder deiner Firma lockert das Design auf und gibt dir die Möglichkeit, individuelle Akzente zu setzen. Wie genau du deinen Becher mit Icons und Formen gestalten kannst, haben wir dir in unserem Tutorial-Video näher erklärt. Zudem findest du hier eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung. Los geht’s!

So fügst du deinem Design Icons, Symbole & mehr hinzu

In unserem 3D-Cup-Konfigurator findest du bereits eine Vielzahl an voreingestellten Motiven aller Art. Neben Icons und Formen stehen dir hier auch verschiedene Symbole von Essen und Trinken, Skylines, Sehenswürdigkeiten sowie sportliche oder florale Motive zur Verfügung. Aus dieser großen Auswahl an unterschiedlichen Symbolen kannst du einfach deine Favoriten auswählen und sie deinem Design hinzufügen. Auch die Anpassung des Textes und Hintergrunds sowie das Bearbeiten von Bildern ist möglich. Der Gestaltungsfreiheit sind hierbei keine Grenzen gesetzt – designe deinen Mehrwegbecher ganz nach deinen Vorstellungen und lasse den individuellen Eventbecher bedrucken.

Platzieren, Ausrichten & Anpassen deiner Icons

  1. Du kannst das Icon per Drag-and-Drop oder durch einen Klick auf das Symbol zu deinem Partybecher hinzufügen. Standardmäßig werden alle Motive mittig in deinem Design platziert. Um das Icon nun passend in der Gestaltung zu platzieren, klicke und halte das Symbol und ziehe es einfach an die gewünschte Stelle.
  2. Möchtest du die Größe ändern, kannst du dies sowohl über die Bildränder als auch über die entsprechenden Größenangaben über dem Bild tun. Ziehe dazu einfach die Bildseiten zurecht, bis es deinen Wünschen entspricht. 
  3. Auch das Drehen deines Icons ist möglich. Nutze dazu den kleinen runden Pfeil am oberen Bildrand und bewege ihn bis die Drehung passt.
  4. Ändern der Größe und Position durch genaue Koordinaten und Maße: Dazu nutzt du einfach die entsprechende Schaltfläche, die dir nach dem Klick auf das Bild oberhalb angezeigt wird. Du änderst die Position des Bildes, indem du die X (horizontal) und Y (vertikal) Koordinaten entsprechend in die Schaltfläche einträgst. Besonders für die exakte und parallele Ausrichtung mehrerer Bilder oder Motive ist diese Einstellungsmöglichkeit vorteilhaft. 
  5. Unter den Positions- und Größenangaben findest du die Schaltfläche Ebenen. Hier kannst du bestimmen, in welcher Reihenfolge die Elemente angezeigt werden sollen. So kannst du bei der Verwendung mehrerer Motive beispielsweise eine Form auf oder unter einem Bild platzieren.
  6. Das Duplizieren von Elementen ermöglicht das Kopieren von Icons in der Größe des Ausgangsmotivs. So kannst du Motive ganz leicht gegenüberliegend auf dem Plastikbecher oder Coffee-to-Go-Becher
  7. Das Ändern der Opazität, also der Darstellungsintensität erfolgt über einen Klick auf das Transparenzraster. Über den Schieberegler kannst du so einstellen, wie transparent dein Objekt sein soll.
  8. Auch das Ändern der Farbe ist bei den meisten Icons beliebig möglich. Nach einem Klick auf den Button “Farbe” öffnet sich ein kleines Fenster, das es dir möglich macht, jede Farbe im Motiv einzeln und ganz nach deinen Vorstellungen zu bestimmen

Bist du mit deinem Design fertig und zufrieden, speichere deinen Entwurf im Konfigurator ab. So kannst du das Becher-Design mit deinen Kollegen oder Vorgesetzten besprechen oder es für Nachbestellungen bereithalten. Schaue dir unsere weiteren Tutorials an und starte jetzt mit der Gestaltung deines Mehrwegbechers bei CUPSTORYS!